Lern- und Musterfabrik im TZ PULS

Seit April 2016 arbeiten, lehren und forschen an der Außenstelle der Hochschule Landshut vier Professoren gemeinsam mit ihren Mitarbeitern an den Themen Intelligente Produktionslogistik, Digitalisierung und Industrie 4.0 und Lean Management. Das Ziel des Technologiezentrums für Produktion- und Logistiksysteme TZ PULS ist durch gemeinsame Forschung mit der Industrie sowie dem Wissenstransfer von Innovationen und Best Practices aus Produktion und Logistik die Wettbewerbsfähigkeit der Region nachhaltig zu stärken. Herzstück des TZ PULS ist die 900 m² große Lern- und Musterfabrik, die ein Alleinstellungsmerkmal in der deutschen Hochschullandschaft darstellt und die ideale Plattform als Demonstrations-, Forschungs- und Weiterbildungsort bildet.